Steyr wird Pilotprojektstadt für Energieraumplanung in OÖ

Steyr wird Pilotprojektstadt für Energieraumplanung in OÖ

Im Ausschuss für Stadt- und Wirtschaftsentwicklung am 21.04.2022 wurden Ziele
des Projekts „Energieraumplanung in Oberösterreich“ durch einen Mitarbeiter der
Raumordnung des Landes OÖ vorgestellt. Energieraumplanung beschäftigt sich mit
Energieverbrauch und Energieversorgung.


„Bei diesem Projekt geht es letztendlich darum, die hochgesteckten Klimaschutzziele
nachhaltig in der Raumordnung zu berücksichtigen. Durch die Ausweisung
energieeffizienter und klimafreundlicher Siedlungsstrukturen sollen Potenziale
abgeschätzt und gefunden werden. Als Vorsitzende des Ausschusses für Stadt- und
Wirtschaftsentwicklung freut es mich, bei diesem Projekt führend mitzuarbeiten.“
erläutert Stadträtin Evelyn Kattnigg.


Die Stadt Steyr wurde neben St. Georgen/Gusen und Bad Goisern als Pilotgemeinde
für diese Projekt ausgewählt. Der erste Workshop findet Anfang Juni in Linz statt. Die
Finalisierung ist im 4. Quartal 2022 geplant.
„Es ist sinnvoll Klimaschutzmaßnahmen - jedoch mit Hausverstand und ohne Zwang
– auch in der Raumordnung über die Grenzen der Stadt Steyr hinaus zu erheben
und zu berücksichtigen.“ schließt die freiheitliche Stadträtin.

 

Kattnigg2020 kk    
Evelyn Kattnigg, BA (FH)    
Stadträtin    
 
Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.