Neue “Bike-and-Ride” Anlage Steyr ist zu begrüßen | FPÖ Steyr
  
  
  
  
FPÖ Steyr LOGO

UNTERSTÜTZEUNS@FACEBOOK

FPÖ Steyr


RFJ Steyr Stadt und Land


Neue “Bike-and-Ride” Anlage Steyr ist zu begrüßen

Im Rahmen der Infrastrukturoffensive von LR Mag. Günther Steinkellner werden in
Oberösterreich Schritt für Schritt wichtige Mobilitätsknotenpunkte attraktiviert. Unter
anderem wird auch eine sogenannte „Bike-and-Ride" Anlage in der Stadt Steyr
entstehen, die Planungskosten belaufen sich hierbei auf rund 40.000 Euro. „Dadurch
entstehen in unserer Stadt 80 neue, überdachte Radabstellplätze" zeigt sich der
Vizebürgermeister der Stadt Steyr und Vorsitzende des Verkehrsausschusses Dr.
Helmut Zöttl erfreut. Eine flexible und effiziente Mobilität, vor allem entlang der S-
Bahn Achsen im OÖ Zentralraum sei zu begrüßen.
„Ebenfalls ist zu erwähnen, dass das Land OÖ sich mit 10.000 Euro an den
Planungskosten aus dem Infrastrukturressort von LR Mag. Steinkellner beteiligen
wird" so der freiheitliche Bezirksparteiobmann Dr. Zöttl abschließend.

Helmut Zoettl k

Dr. Helmut Zöttl
Vizebürgermeister der Stadt Steyr

Dienstag, 24 November 2020, 08:19:48
1636249

Aktuell sind 10 Gäste und keine Mitglieder online

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Menüpunkt Impressum der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.