@FACEBOOK

FPÖ Steyr


RFJ Steyr Stadt und Land


Erste Steyrer Sicherheitskonferenz ein schöner Erfolg!

Auf Initiative der FPÖ Steyr wurde vom Steyrer Gemeinderat im Herbst vorigen
Jahres die Einführung einer Sicherheitskonferenz bestehend aus den Mitgliedern des
Stadtsenates sowie der Blaulichtorganisationen beschlossen. Ziel ist der Austausch
von Informationen, um die Sicherheitslage in der Stadt effizienter und noch
koordinierter zu gestalten.

Am 11. April fand schließlich die erste Sitzung unter Vorsitz von Bürgermeister Hackl
statt. Von Seiten der Blaulichtorganisationen wurde einhellig betont, dass die
Zusammenarbeit sowohl mit dem Magistrat als auch mit den politischen Vertretern in
Steyr sehr gut funktioniert. Die Exekutive sprach vor allem die Drogenproblematik in
unserer Stadt an. Auch wurde festgestellt, dass die im Vorjahr eingeführte
Videoüberwachung im Bereich der Altstadt zu einem merkbaren Rückgang der
Delikte geführt hat.

Es ist zu beobachten, dass vor allem der Bereich um den Steyrer
Bahnhof sich verstärkt zu einer Problemzone entwickelt. Bedenklich ist auch, dass
Übergriffe auf Chauffeure der Steyrer Verkehrsbetriebe sich zusehends häufen und
hier die Polizei bereits dementsprechend sensibilisiert agiert.
Die freiheitlichen Vertreter sprachen weiters ein ihrer Meinung nach sehr wichtiges Problemfeld an:
Es treten vermehrt kulturfremde Kreise in Erscheinung, welche die hoheitliche Gewalt
des Staates oft nicht anerkennen wollen. Als Beispiele dienen hierbei Angriffe auf
Uniformierte oder auch Bedrohungen gegenüber Mitarbeitern von Institutionen
sowohl im dienstlichen als auch bereits im privaten Umfeld.

„Als politischer Vertreter der Stadt ist es mir zusätzlich noch wichtig, dass diese
Konferenz neben der Austausch- und Informationsplattform auch die gesellschaftspolitischen Probleme
in unserer Stadt behandelt. Daher werde ich auchin Zukunft bei den weiteren halbjährlichen Sitzungen
die sicherheitsrelevanten Themen offen ansprechen" so Vizebürgermeister Dr. Zöttl abschließend.



Helmut Zoettl k
Dr. Helmut Zöttl
Vizebürgermeister

Samstag, 20 Oktober 2018, 20:50:28
1352661

Aktuell sind 52 Gäste und keine Mitglieder online

Download Regierungsprogramm:

wehrpflichtdanke.jpg
images.jpg
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Menüpunkt Impressum der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.