@FACEBOOK

FPÖ Steyr


RFJ Steyr Stadt und Land


Erneut erschreckende, brutale Vorfälle in Steyr

„Bedauerlicherweise häufen sich immer mehr die kriminellen Vorfälle, bei denen zum
Großteil Personen mit Migrationshintergrund aktiv beteiligt sind. Die Verunsicherung
in der Bevölkerung wird verständlicherweise immer größer - im Gegensatz zu vielen
anderen Gruppierungen wird die FPÖ hier die Augen nicht verschließen", reagiert
Vizebürgermeister Dr. Helmut Zöttl auf die jüngsten Vorfälle in der Steyrer Altstadt.

Bei der nächsten Sicherheitskonferenz am 17. Oktober, die bekanntlich halbjährlich
auf Initiative der Steyrer FPÖ installiert wurde, erwarte man sich angesichts der
zunehmenden Vorfälle, bei denen auch Leib und Leben der Bürger gefährdet waren,
konkrete Ergebnisse für die Sicherheit unserer Bevölkerung. Zu begrüßen sind hier
die klaren Vorstöße von Seiten des Innenministeriums im Zusammenhang mit
straffälligen Zuwanderern.

„Ich verweise hier auch auf die Problematik bei der Pfarre Resthof, wo es eine breite
Palette an Straftaten von Drogenhandel bis zu Vandalismus gibt. Daher habe ich
auch das Gespräch mit Pfarrer Essl gesucht, um hier konkrete Lösungsmaßnahmen
auch mit Hilfe der Stadt Steyr ausarbeiten zu können", ergänzt Fraktionsobmann
Gemeinderat Arno Thummerer.

„Angesichts einer leider immer brutaler und schamloser werdenden Entwicklung bei
Strafdelikten erscheint es auch in Hinblick auf die nächste Sicherheitskonferenz
enorm wichtig, die Dinge klar anzusprechen, konkrete Handlungen zu setzen und
somit die Sicherheit der Bürger weiter zu erhöhen", so Vizebürgermeister Dr. Zöttl
abschließend.


Helmut Zoettl k
 
Arno Thummerer k
Dr. Helmut Zöttl
Vizebürgermeister
 
Arno Thummerer
Fraktionsobmann

Samstag, 20 Oktober 2018, 19:58:18
1352623

Aktuell sind 17 Gäste und keine Mitglieder online

Download Regierungsprogramm:

wehrpflichtdanke.jpg
images.jpg
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Menüpunkt Impressum der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.