Presse | FPÖ Steyr
  
  
  
  
FPÖ Steyr LOGO

UNTERSTÜTZEUNS@FACEBOOK

FPÖ Steyr


RFJ Steyr Stadt und Land


LAbg. Evelyn Kattnigg: Oö. Landtag beschließt einstimmig Maßnahmen zum Schutz von Frauen

FPÖ reagiert mit Landtagsinitiative auf gewalttätige und sexuelle Übergriffe

Die sexuellen und gewalttätigen Übergriffe in Köln oder Wien sind noch allgegenwärtig. "Diese schlimmen Vorfälle erfordern rasche Maßnahmen zum Schutz von Frauen", ortet die freiheitliche Frauensprecherin, LAbg. Evelyn Kattnigg, Handlungsbedarf. "Ein entsprechender Antrag wurde von uns eingebracht", berichtet Kattnigg und zeigt sich erfreut, dass die Initiative in der heutigen Sitzung des Oö. Landtages von allen Parteien angenommen wurde.
 
  

"Die schlimmen Vorkommnisse der vergangenen Wochen führen zur Verunsicherung innerhalb der Bevölkerung. Dieser negativen Entwicklung gilt es entgegen zu wirken", stellt Kattnigg klar. "Dafür braucht es eines klaren Bekenntnisses, dass alle Personen in Österreich gleichberechtigt und mit Respekt zu behandeln sind", stellt Kattnigg klar.

"Es kann nicht sein, dass sich Frauen und Mädchen künftig nur noch in männlicher Begleitung im öffentlichen Raum bewegen können, um die eigene Sicherheit vor tätlichen Übergriffen gewährleisten zu können", so Kattnigg. "Jetzt liegt es an der Bundesregierung, die notwendigen Schritte zur Erhöhung der Sicherheit im Allgemeinen und insbesondere für Frauen zu setzen", so Kattnigg abschließend.

Evelyn Kattnigg k
LAbg. Evelyn Kattnigg
Dienstag, 29 September 2020, 23:18:29
1598605

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Menüpunkt Impressum der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.